Abendessen mit der Sitzungskapelle

Eine schöne Tradition sind die alljährlichen Treffen mit unserer Sitzungskapelle. Die Kampagne hat zwar noch nicht angefangen, aber der 11.11. ist schon in Sicht und auch unseren drei Musikern kribbelt es schon in den Fingern. 

So trafen sich die Sitzungspräsidenten Marco und Christian, sowie Tobias als Vereinspräsident am 23.10. im City-Braustübl mit den drei Musikern. Friedel hatte seine große Schreibkladde vergessen, Matthias ist die Hütte abgebrannt und Michael hat plötzlich keinen Appetit auf Steaks, aber sonst waren die drei bester Laune. Und so entwickelte sich ein stimmungsvoller und vor allem stimmiger Abend voll Rückblicke auf die vergangene Kampagne und Ausblicke auf das, was musikalisch so alles zum Thema Jahrmarkt passt.  

Die drei hatten einige sehr gute Ideen zur bevorstehenden Kampagne: Das beginnt bei den Ein- und Ausmärschen, geht über Ideen zum Showteil bis zum Finale und die musikalische Gestaltung nach den Sitzungen.

Bei gutem Essen und einigen Gläsern Bier wurden die Gespräche auch durch die eine oder andere Anekdote gewürzt. Womit festzuhalten wäre: So ein Musikerleben ist alles andere als langweilig.   Nach gut vier Stunden endete der Abend mit der Erkenntnis: Wir haben alle miteinander wieder richtig Bock auf Fastnacht.